Bye-bye Perfektion: Wie du lernst, gut genug zu sein und dennoch großartig zu werden!

von | Mrz 28, 2024 | Podcast | 0 Kommentare

Heute haben wir eine super interessante Podcast-Episode für dich, die dein Denken über Perfektionismus auf den Kopf stellen könnte. In „Tschüss 9 to 5“ sprechen wir über die Auswirkungen von Perfektionismus und warum unvollkommenes Handeln oft die bessere Wahl ist.

Hast du dich jemals gefragt, ob dein Streben nach Perfektion dich zurückhält? Nun, du bist nicht allein! In dieser Folge geht es dem Perfektionismus an den Kragen und wir teilen unsere eigenen Erfahrungen mit dir.

Wir diskutieren die Vor- und Nachteile des Perfektionismus, wie er uns beeinflusst und wie wir damit umgehen können. Von der persönlichen Frustration bis hin zu den Auswirkungen auf unsere Produktivität – wir beleuchten alle Facetten dieses zweischneidigen Schwerts.

Doch keine Sorge, wir haben nicht nur Probleme identifiziert, sondern auch Lösungen gefunden. Wir ermutigen dich, dich selbst nicht zu hart zu kritisieren, Fehler als Teil des Lernprozesses zu akzeptieren und unvollkommenes Handeln anzunehmen.

Also, wenn du bereit bist, dich von den Fesseln des Perfektionismus zu befreien und produktiver zu sein, dann ist diese Podcast-Episode genau das Richtige für dich! Drück einfach auf Play und lass dich inspirieren.

Oder schau dir die Folge auf Youtube an:

Das könnte dir auch gefallen

Ein Nein zum Kunden: Ein Ja zu dir selbst!

Ein Nein zum Kunden: Ein Ja zu dir selbst!

Du erfährst, wie du professionell Beziehungen zu Kunden als virtueller Assistent beenden kannst, ohne deine Selbstachtung zu verlieren. Erfahre praktische Strategien und Tipps, um schwierige Situationen souverän zu meistern und dich selbst nicht zu vergessen. Jetzt die Kunst des professionellen Beendens von Kundenbeziehungen entdecken!

mehr lesen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner